29.11.17

CDU holt Michael Jahn in Kreisvorstand

 

Michael Jahn, 1. Beigeordneter der Stadt Bad Berka, wird in den CDU Kreisvorstand des Weimarer Landes kooptiert

Auf seiner Klausurtagung in Oberhof am letzten Wochenende hat der CDU Kreisvorstand des Weimarer Landes eine wichtige Personalentscheidung getroffen: Einstimmig wurde der 1. Beigeordnete der Stadt Bad Berka, Michael Jahn, als kooptiertes Mitglied in den CDU-Kreisvorstand des Weimarer Landes aufgenommen.

„Michael Jahn repräsentiert zukünftig den CDU Ortsverband Bad Berka in unserem Kreisvorstand. Durch den unerwarteten Tod von Thomas Erdmann hat unsere Partei in diesem Jahr ein politisches Schwergewicht in Bad Berka verloren. Aber Michael hat als CDU-Ortsvorsitzender und Fraktionsvorsitzender der Stadtratsfraktion bewiesen, dass er bereit und in der Lage ist, die entstandene Lücke langfristig zu schließen.“ so der CDU Kreisvorsitzende Mike Mohring gegenüber unserer Zeitung.

Zuletzt war Jahn mit mehr als 200 Bürgern im Bad Berkaer Ortsteil München unterwegs. Zur 6. Etappe der von ihm ins Leben gerufenen Rundtour „Bad Berka lernt seine Ortsteile kennen“ informierte ihn der Bundestagsabgeordnete Johannes Selle über die Aufnahme in das oberste Gremium der CDU des Weimarer Landes. „Ich weiß um die Größe der Fußspuren, die Thomas Erdmann hinterlassen hat, aber gerade deshalb stelle ich mich mit ganzer Kraft den neuen Aufgaben im Kreisvorstand.“ sagte Jahn.


V.i.S.d.P.
Olaf Müller
CDU Kreisgeschäftsführer
Weimarer Land


Jetzt bookmarken:blogmarksdel.icio.usdigg.comgoogle.comlive.comMa.gnoliaMister Wongnewsvine.comstumbleupon.comTechnoratiYahooMyWebYiggIt